Drachenbootregatta

Am 11./12. Juli wird in Verbindung mit dem Chorfest eine Drachenbootregatta für Chöre und Gesangvereine veranstaltet.

Im Drachenboot sitzen bis zu 18 Sportler und im Bug ein Trommler, der Taktgeber. Zum Paddeln wird ein Stechpaddel verwendet. Der Rest geht wie von alleine.
Die Teilnahme an diesem Event bietet die einmalige Chance, Zusammengehörigkeitsgefühl und die Guppendynamik zu fördern.
Dazu gibt es Pokale und Ehrenpreise für alle teilnehmende Teams und im Voraus ein individuelles Training.
Die Startplätze sind jedoch beschränkt, daher haben Teams, die sich schnell anmelden bessere Chancen einer Teilnahme.

Alle weiteren Information entnehmen sie bitte der offiziellen Ausschreibung zur Drachenbootregatta

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular

Schreiben Sie einen Kommentar