Festwochenende

Informationen zu Karten und Programmheften finden Sie unter der Rubrik Organisation

StadtChorFluss, Festivalprogramm

Donnerstag, 9. Juli bis Sonntag 12. Juli 2009 in der Heilbronner Innenstadt

Die wichtigsten Programmpunkte:

Festival-Donnerstag, 9. Juli 2009

geändert auf: 20.00 Uhr
Eröffnung im Theater Heilbronn

Festival-Freitag, 10. Juli

10:00 Uhr
Felix Verleihung an Heilbronner Kindergärten, Kiliansplatz

11:00 Uhr

Grundschulliedersingen, Kiliansplatz

15.00 Uhr
Kooperationskonzert, Kiliansplatzbühne

17.00 Uhr
Beginn Jugendcamp mit Workshops
Beginn Kinderchorcamp mit Workshops
Konzert des Frauenchores La Chorella in der Nikolaikirche

18.00 Uhr
Eröffnung Neckarvergnügen mit Chören des SCV

18.00 bis 24.00 Uhr
Schallwellen

19.00 Uhr
Jubiläumskonzert des Chorverbandes Heilbronn, Harmonie

23.30 Uhr
Abschluss der Schallwellen in zwei Biergärten mit Live-Musik

Festival-Samstag, 11. Juli

ab 9:30Uhr
Workshops für Jugendliche und Mitglieder Junge Chöre, Dammrealschule

10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Musikmeile auf den 3 Bühnen der Innenstadt
Themenkonzerte in Konzerträumen
Musik im Kirchenraum
Open Sound
Offenes Singen auf allen Bühnen
Kinderstadt

13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Der Eugen-Jaekle-Gau präsentiert sich, Harmonie Heilbronn

18.00 Uhr
Drachenboot-Promirennen

18:00 Uhr

Future in Music – Projekt des Chorverband Karl-Pfaff, Wilhelm-Maybach-Saal Harmonie

20.00 Uhr
The Armed Man, Kilianskirche

21:45 Uhr
Soundtrack Symphonie, Bühne Götzenturmbrücke

23.30 Uhr
Late Gospel Night in der Kilianskirche

24.00 Uhr
Notturno mit Gregorianik und Taizé-Gesängen, Deutschordensmünster und Nikolaikirche

Festival-Sonntag, 12. Juli

ab 9.30 Uhr
Ökumenischer Gottestdienst in der Kilianskirche
Gottesdienstgestaltungen in verschiedenen Kirchen
Soziales Singen in Krankenhäusern und Seniorenheimen

11.00 Uhr
Matinee: 9. Symphonie, Beethoven, Harmonie

ab 11.00 Uhr
Musikmeile
Themenkonzerte
Musik im Kirchenraum
Kinderstadt
Neckarvergnügen

13.30 Uhr
Präsentation des Kinderchorcamps, Bühne Hafenmarkt

14.30 Uhr
Offenes Singen mit Uli Führe, Kiliansplatz

16.00 Uhr
Große Finale auf dem Kiliansplatz

Das Rahmenprogramm:

Von Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 15:00 Uhr
Neckarvergnügen mit vielen Aktionen und vielen Angeboten
für Essen und Trinken am Neckar.

Festival-Freitag, 10. Juli 2009

18:00 bis 24:00 Uhr
Schallwellen: Chöre, Kabarett, Kleinkunst, Stelzenläufer, Fackelschwimmer u.v.m.

24:00 Uhr
Abschluss der Schallwellen(u.a. in zwei Biergärten mit Live-Musik)

Festival-Samstag, 11. Juli 2009

ab 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Kinderstadt: Spiel und Spaß für die Kleinsten mit Kinderzirkus, Märchenerzähler, Hüpfburg, Kinderschminken, Clowns und Piraten u.v.m.

10:00 Uhr bis 14:00 Uhr Drachenbootrennen für Chöre

18:00 Uhr Promi-Rennen

Festival-Sonntag, 12. Juli 2009

ab 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Kinderstadt: Spiel und Spaß für die Kleinsten mit Spielmobil, Kinderschminken, Karussell u.v.m.

Herunterladen können Sie das Programm hier.

Ihr Info-Point vor Ort:

Do 10.-18 Uhr
Fr, 9:0-18:30 Uhr
Sa 8:30-19:30 Uhr
So 8:30 -15:00 Uhr

Standort: Rathausarkaden, nähe Bühne Marktplatz

4 Kommentare zu “Festwochenende”

  1. Liederkranz Gebersheim schreibt:

    Um was geht es bei den Workshops für Jugendliche. Wo gibt es info.

    Danke für die Rückmeldung.

    michaela von Au

  2. Burkhard Rahn schreibt:

    Ist das Chorfest Heilbronn nur für Kinder- und Jugendchöre gedacht, oder auch für Erwachsenenchöre? Gibt es noch den Programmpunkt „SicherSilcher“ für Männerchöre? – Und wann könnte ein Frauenchor oder ein gemischter Chor auftreten?

  3. FSJ schreibt:

    Sehr geehrter Herr Rahn,

    das Chorfest Heilbronn ist selbstverständlich für alle Arten von Chören, in jeder Altersgruppe gedacht. Ihre Erwachsenenchöre könnten zum Beispiel bei der Musikmeile, dem offenen Bühnensingen, der Late Gospel Night, oder bei einer Gottesdienstgestaltung teilnehmen.

  4. Liederkranz Bergatreute 1863 e.V. schreibt:

    Hiermit bestätigen wir unsere Teilnahme am Samstag 11.Juli 2009 – 11 Uhr
    Auftritt. Wir bitten um Zusendung des Einsingeraums.
    Danke für Ihre Bemühungen
    Isabella Müller Vorsitzende

Schreiben Sie einen Kommentar