Jun 15

Sind Sie dabei bei den fesselnden Beiträgen rund um den Neckar, dei ein einmaliges Klangerlebnis versprechen. Musikacts auf verschiedenen Bühnen und wandernde Künstler.

hl_plakate_klein_seite_6.jpg

weitere Informationen

Jun 15

Lassen Sie sich überraschen – das Event mit über 200 Mitwirkenden.

hl_plakate_klein_seite_8.jpg

Die Soundtrack-Symphony – ein Film aus Tönen – ist ein besonders Werk für Männerchor, gemischten Chor, Klavier, Solisten und großem Symphonieorchester. Jazz, Pop und klassische Elemente verschmelzen zu einem Klangerlebnis für jung und alt. Für das größte Chorfest im Süddeutschen Raum – das Klangfestival der 10.000 Stimmen in Heilbronn – wird dieses Werk 2009 nun überarbeitet als großes Samstagabend-Event aufgeführt. Untermalt von einer Licht- und Lasershow auf einer schwimmenden Bühne auf Neckar ist auch der Aufführungsrahmen ungewöhnlich.

weitere Informationen

Jun 15

Der Bosch-Chor, der Philharmonische Chor Heilbronn und das Bosch-Orchester führen diesen Klassiker in der Harmonie auf. Dieses Konzert findet statt am 12.7.09 11.00 Uhr in der Harmonie

hl_plakate_klein_seite_5.jpg

weitere Informationen

Jun 15

Das beeindruckende Werk von Karl Jenkins – dargeboten von Schülern des Robert-Maier-Gymnasium, Heilbronn und einstudiert mit professionellen Musikern

hl_plakate_klein_seite_4.jpg

weitere Informationen

Jun 15

Ein visuelles Klangereignis für 250 Männerstimmen.

hl_plakate_klein_seite_3.jpg

Einmal weg vom Gewohnten. Chormusik nicht nur hörbar zu machen, sondern auch sichtbar, fühlbar, ist Thema dieses Abends. Eingetaucht in eine Welt aus Licht, Tönen, Farben, projiziert, beleuchtet und beschallt erlebt der Zuhörer bzw. Zuschauer Chormusik auf eine in dieser Art noch nie dargestellten Weise.

weitere Informationen

Jun 15

Sie wünschen, wir singen! Die Eröffnung ist ein Wunschkonzert. Die Heilbronner können im Vorfeld Ihre Lieblingstitel wählen. Es treten die Auswahlensembles des SCV (chooories, d’aChor, lemotion, La Chorella) und das Chorteam 2000 auf.

Mit dem Kauf einer Eintrittskarten erhalten Sie einen Stimmzettel. Die Lieder mit den meisten Stimmen gibt es am 9. Juli um 20:00 Uhr im Theater in Heilbronn zu hören.

hl_plakate_klein_seite_1.jpg

Jun 15

Mendelssohn und Reinberger dargeboten vom Stuttgarter Liederkranz.

hl_plakate_klein_seite_2.jpg

Jun 11

Ein Einsingplan ist jetzt online. Er beeinhaltet alle Zeiten und Räume für die teilnehmenden Chöre. Den Plan finden Sie unter Organisation – Einsingplan

Tags: ,

Jun 06

Nur alle zehn Jahre veranstaltet der Schwäbische Chorverband ein Chorfest dieser Größenordnung

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die ersten Veranstaltungen im Vorfeld des Großereignisses stehen unmittelbar bevor: Der Schwäbische Chorverband veranstaltet zusammen mit der Stadt Heilbronn vom 9. bis 12. Juli ein großes Chorfestival. Mehr als
10 000 Sängerinnen und Sänger aus über 200 Chören haben sich angemeldet.

Weiterlesen »

Tags: , , ,

Mai 27

Pressemitteilung
Vom 9. bis 12. Juli 2009 veranstaltet der Schwäbische Chorverband unter dem Motto „Stadt- ChorFluss 2009” ein Bundeschorfest in Heilbronn. Nur alle zehn Jahre bietet sich für Musikfreunde und aktive Musiker im Land ein Klangfestival von dieser Größenordnung. Mehr als 10 000 Sängerinnen und Sänger werden erwartet. Sie werden die drei Tage über in Sälen und auf Plätzen, in Kirchen und sogar auf dem Neckar zu hören sein.
Im Laufe des Juni, zur Einstimmung auf diese Großveranstaltung bieten der Schwäbische Chorverband und die vhs Heilbronn gemeinsam eine Vortrags- und Workshopreihe zum Themenkreis „Singen und Stimme” an. Alle Veranstaltungen finden in den Räumen der vhs Heilbronn im Deutschhof, Kirchbrunnenstr. 12, 74072 Heilbronn statt.

Zu Beginn der Reihe steht am Mittwoch, 10. Juni um 19:00 Uhr der Vortrag „Wa(h)re (Volks-)Musik“. Ehrenbundeschorleiter GProf. Alfons Scheirle spricht an diesem Abend über Entstehung und Abgrenzung von Musik aus den verschiedenen Schichten und in verschiedenen Zeiten. Anhand von Beispielen in Musik und Text erläutert er die Verwendung und Verbreitung von Volksmusik.

Der Lehrer, Komponist und Verbandschorleiter des Schwäbischen Chorverbandes, Marcel Dreiling, weckt am Montag, 15. Juni um 19:00 in dem Workshop „That’s Rhythm“ Lust und Freude am Klang der Musik. Rhythmische Chormusik wird einstudiert und in eine kleine Choreographie umgesetzt.

Am Mittwoch, den 17. Juni um 19:00 Uhr referiert Robert Göstl, Professor an der Hochschule für Musik in Köln und renommierter Experte für Chorarbeit mit Kindern (u.a. Regensburger Domspatzen) über „Nachhaltigkeit durch Persönlichkeitsbildung – singende Kinder von heute als Publikum und Sänger unserer Chöre von Morgen“
Dieser Vortrag skizziert die Vision einer Kinderchorarbeit, die den singenden jungen Menschen und seine persönliche Entwicklung in den Mittelpunkt stellt. Solchermaßen geprägte Persönlichkeiten werden aktiv oder passiv das Singen als grundlegendes Bedürfnis und „musikalisches Grundrecht“ des Menschen unterstützen und weiter tragen.

„Anti-Aging für die Stimme“ ist der Titel eines zweitägigen Workshops von Samstag, 20. bis Sonntag, 21. Juni (Beginn Samstag, 10:00 Uhr, Ende Sonntag 12:00 Uhr).
Die Hamburger Gesangsprofessorin Elisabeth Bengtson-Opitz vermittelt Chorleitern, Gesangspädagogen, engagierten Chorsängern, Musikstudierenden und Musiklehrern ein gesangspädagogisches Konzept mit dem Ziel, die Stimme lebenslang fit und leistungsfähig zu erhalten. Der Workshop wird in Kooperation mit der Sporttherapeutin Sophie Opitz durchgeführt, die sich auf Körper und Haltung beim Singen spezialisiert hat.

Auch der abschließende Vortrag beschäftigt sind mit der Stimme: Unter dem Titel „Die Stimme – wie funktioniert eigentlich die Stimmerzeugung“ erklärt Dr. Matthias Echternach, selbst Sänger und als HNO- Arzt im Freiburger Institut für Musikermedizin in der Diagnostik und Behandlung der Patienten mit Stimmstörungen tätig, am Mittwoch den 24. Juni um 19:00 Uhr, wo und wie Stimme erzeugt wird, was man beachten muss, um die Stimme „fit“ zu halten und gibt Hinweise, was getan werden kann, wenn es Stimmprobleme gibt.

Teilnehmer können sich telefonisch unter der Nummer 07131/9965-0 oder persönlich in der vhs-Zentrale im Deutschhof (geöffnet Mo bis Fr 9:30 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr; Do durchgehend) anmelden. Eine Anmeldung ist auch direkt im Internet auf der der Homepage der Volkshochschule Heilbronn, www.vhs-heilbronn.de, möglich:

https://vhs-heilbronn.ssl.goneo.de/index.php?id=34&urlparameter=katid%3A43%3Bkatvaterid%3A25%3Bkatname%3AMusizieren+%2F+Stimmbildung%3Bkathaupt%3A16%3B

Weiterlesen »